Klassische Dressur 1-4

39,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Philippe Karl

DVD Klassische Dressur Teil 1: Hilfengebung


Autor: Philippe Karl

Medium: DVD

Format: NTSC, PAL

Sprache: deutsch, englisch

Filmlänge: 46 Min.

Produzent: Thomas Vogel PferdiaTV (wehorse)


Leichtigkeit in der Hilfengebung, Leichtigkeit in den Bewegungen des Pferdes, Leichtigkeit im Kopf von Reiter und Pferd - dies ist die Philosophie von Philippe Karl.


Grundlage seiner Ausbildung ist das Verständnis für die körperlichen und geistigen Voraussetzungen des Pferdes. Ein bewegliches und nachgiebiges Maul ist dabei der Schlüssel für ein entspanntes Pferd. Nur über Losgelassenheit können Balance, Beweglichkeit und Geschmeidigkeit gesteigert sowie die Reaktionen auf Reiterhilfen verbessert werden. Wichtig sind eindeutige und leichte Hilfen mit Händen, Schenkeln und Sitz. Die Einführung in die gymnastizierende Arbeit mit den Seitengängen beendet den ersten Teil dieser Lehrfilmreihe.


Inhalte:

•Longieren

•Grundlagen

•Leicht an der Hand

•Hilfengebung

•Seitengänge


Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht. In Seminaren und Kursen vermittelt er das Wissen, die Kunst und Ästhetik der alten

Reitmeister zeitgemäß aufbereitet.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Philippe Karl

DVD Klassische Dressur Teil 2: Gymnastizierung


Autor: Philippe Karl

Medium: DVD

Format: NTSC, PAL

Sprache: deutsch, englisch

Filmlänge: 57 Min.

Produzent: Thomas Vogel PferdiaTV (wehorse)


Mit klaren Hilfen zum Angaloppieren beginnt Philippe Karl den zweiten Teil seiner Lehrfilmserie. Die Einführung der Kandare ist wichtige Voraussetzung für die weitere gymnastizierende Ausbildung. Durch die Kombination der Seitengänge, Schulterherein, Konterschulterherein, Travers und Renvers wird die Balance, Biegsamkeit und Beweglichkeit des Pferdes perfektioniert. Daraus entsteht Geraderichtung. Das Springen an der Longe und unter dem Reiter gehört für Philippe Karl grundsätzlich zur Schulung des Reitpferdes, ebenso wie die fliegenden Galoppwechsel, die sinnvoll vorbereitet, jedes Pferd erlernen kann.


Inhalte:

•Galopp

•Reiten mit Kandare

•Kombinierte Seitengänge

•Springen

•Fliegende Galoppwechsel


Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht. In Seminaren und Kursen vermittelt er das Wissen, die Kunst und Ästhetik der alten

Reitmeister zeitgemäß aufbereitet.



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Philippe Karl

DVD Klassische Dressur Teil 3: Versammlung


Autor: Philippe Karl

Medium: DVD

Format: NTSC, PAL

Sprache: deutsch, englisch

Filmlänge: 46 Min.

Produzent: Thomas Vogel PferdiaTV (wehorse)


Die "Schule des klassischen Tanzes", so nennt Philippe Karl den dritten Teil seiner Ausbildung. Es geht um versammelnde Lektionen, die durch die gymnastizierenden Übungen vorbereitet wurden. Pirouetten im Schritt und Galopp sind Wendungen auf kleinstem Raum und erfordern ein ausbalanciertes, bewegliches Pferd. Piaffe und Passage sind die krönenden Lektionen klassischer Dressur, das Pferd erreicht den höchsten Grad an Versammlung. Der spanische Schritt ist nicht nur Vorbereitung auf die Passage, sondern auch als Selbstzweck eine nützliche Lektion. Er verbessert die Schulterfreiheit und fördert die Feinabstimmung zwischen Pferd und Mensch.


Inhalte:

•Pirouetten

•Piaffe

•Spanischer Schritt

•Passage


Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht. In Seminaren und Kursen vermittelt er das Wissen, die Kunst und Ästhetik der alten

Reitmeister zeitgemäß aufbereitet.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Philippe Karl

DVD Klassische Dressur Teil 4: Trainingsfortschritte ein Jahr später


Autor: Philippe Karl

Medium: DVD

Format: NTSC, PAL

Sprache: deutsch, englisch

Filmlänge: 57 Min.

Produzent: Thomas Vogel PferdiaTV (wehorse)


Philippe Karl wurde inspiriert von den Lehren der alten Meister wie la Guérinière, Baucher, Beudant und L'Hotte. Im Zentrum seiner Philosophie steht der absolute Respekt vor dem Pferd. Seine persönliche Ausbildungsskala der Leichtigkeit zeigt einen logischen und vor allem praktischen Weg auf, um Pferde ohne Gewalt und Hilfsmittel systematisch zu schulen.


Sampaio, ein sechsjähriger Oldenburger Hengst, und Quiela, ein siebenjähriger Lusitano, waren bereits Hauptdarsteller in den ersten drei Teilen der Serie Klassische Dressur. Nun, ein Jahr später, zeigen sie ihre Trainingsfortschritte.


Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht. In Seminaren und Kursen vermittelt er das Wissen, die Kunst und Ästhetik der alten

Reitmeister zeitgemäß aufbereitet.